In den Grundlagen einer DKS-Prüfung ist auch ein Teil für Befunde enthalten. Hierbei handelt es sich um die traditionelle Struktur eines DKS mit einem festen Satz Fragen, die zu bewerten sind. In der Praxis hat sich jedoch gezeigt, dass viele Betriebe diese 5 Befunde gerne anders ausgefüllt haben möchten. Das ist dann auch der Grund, dass LEVIY die Struktur der Befunde entsprechend verändert hat, sodass man sie ändern kann.



Die 5 standardmäßig in DKS enthaltenen Befunde sind wie folgt:


  1. Arbeitsschrank
  2. Arbeitswagen
  3. Arbeitskleidung
  4. Farbcodierung
  5. Protokoll abgezeichnet

Zum Ändern der Befunde sind folgende Schritte zu befolgen:

1. LEVIY-Dashboard öffnen

2. Mit den bekannten Benutzerdaten einloggen.

3. Oben im Menü Kontrolle anklicken

4. Im Einblendmenü Definitionen tägl. Kontrolle anklicken

5. In der darauf erscheinenden Liste sind alle erstellten DKS-Definitionen aufgeführt. DKS auswählen, für das man die Befunde ändern will

6. Im linken Menü Findings/Befunde anklicken

7. Die Seite zum Anpassen der Findings/Befunde erscheint. Man kann die Findings/Befunde nun angeben und eine Antwortoption auswählen.

Achtung!

Einmal angenommen, Sie wollen nur Frage 4, Farbcodierung‘, z. B. in ‚Namensschild‘ umändern, dann müssen Sie die übrigen Befunde auch übernehmen.
Wenn Sie das nicht tun, werden Sie sehen, dass im DKS unter Befunde nur noch ‚Namensschild‘ erscheint.

8. Dann Speichern anklicken, und die Befunde werden in das DKS übernommen.